Feed on
Posts
Kommentare

Monats-Archiv für April 2008

Am 30. April 1993 wurde das „World Wide Web“ zur allgemeinen Nutzung freigegeben und feiert heute somit seinen 15. Geburtstag. Auch wenn es einige weniger bahnbrechende Entwicklungen wie eine Schwemme von privaten “Ich-bin-wichtig” Seiten (mitsamt brennendem und rotierendem Logo, Schriften und Hintergründen in allen Farben des Regenbogens und den letzten Urlaubsschnappschüssen in einer Auflösung von [...]

Weiterlesen»

Herzlich willkommen in der Bloggosphäre!

Das Blogger-Team von telefon.de heißt die Kollegen von Persil herzlich willkommen in der Blogoshäre! Da weiß man, was man hat.

Weiterlesen»

DJ FUNKit zum Tag des Tanzes

Heute, am 29. April, jährt sich zum 26. mal der vom Tanzkommittee des Theaterinstituts der UNESCO geschaffene “Tag des Tanzes”, der übrigens auf den Geburtstag des weltberühmten Jean-Jacques Noverre gelegt wurde. Doch während wir aus dem Radio hämische Kommentare wie “Wer tanzt hat nur kein Geld zum Saufen” vernehmen mussten, zelebriert das Team von telefon.de [...]

Weiterlesen»

Rufnummernmitnahme einfach gemacht

In Form des Kündigungsgenerators bietet telefon.de einen (natürlich kostenlosen) Service an, mit dem Sie einfach und schnell standardisierte Kündigungs- bzw. Verzichtserklärungsschreiben für Ihren Mobilfunkvertrag generieren können. Denn wenn Sie Ihre alte Rufnummer in einen neuen Handyvertrag, z.B. von T-Mobile, mitnehmen möchten, ist es zwingend notwendig, dass Ihr alter Vertrag gekündigt ist (bei Laufzeitverträgen) bzw. eine [...]

Weiterlesen»

Diese Woche, also vom 21.04. bis zum 25.04., veranstaltet die ARD zur demographischen Entwicklung eine Themenwoche unter dem Namen “Mehr Zeit zu leben – Chancen einer alternden Gesellschaft”, in der unter anderem das Thema “Ältere Menschen und neue Technik – wie passt das zusammen? ” behandelt wird. Eine rethorische Frage, wie wir finden, wenn man [...]

Weiterlesen»

Pimp my Handy

Egal ob Auto, Fahrrad, Handy oder der eigene Körper – Der Trend zur Individualisierung hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Doch während der neue Spoiler erst vom TÜV und das erste Tattoo von Mutti genehmigt werden müssen, lassen sich Modifikationen am Mobiltelefon recht einfach und unkompliziert durchführen. Wer sein Handy nicht nur “innerlich” mit [...]

Weiterlesen»

Weiterlesen»

Weiterlesen»

Zurück »