Feed on
Posts
Kommentare

Fünf Game-Changer-Apps

Apps sind in aller Munde. Viele Apps sind lustig oder auch nützlich. Gibt es aber auch Apps, die tatsächlich in der Lage, die Welt zumindest ein wenig zu verändern? Wir meinen ja und haben eine kleine hoch objektive Top Five echter Game-Changer-Apps zusammengestellt:

MyTaxi:
Die MyTaxi-App ist eine Game-Changer App, weil diese in der Lage ist Taxi-Zentralen überflüssig zu machen und in einem ohnehin sehr personalintensiven Sektor die Kosten für die Allgemeinheit zu senken. Wie groß das Potential von MyTaxi ist, zeigt schon wie dünnhäutig von Seiten eines Taxiverbandes auf die Beteiligung der Damiler-Tochter Car2go an MyTaxi reagiert wurde. Dabei liegt der Nutzen der App für Anwender und Taxifahrer auf der Hand. Fazit: MyTaxi wird die Welt von Taxifahrern und Taxi-Kunden verändern!

Barcoo
Barcoo verändert die Welt der Konsumenten, weil diese die Konsumentensouveränität stärkt und dem Kunden am Point of Sale wichtige Entscheidungshilfen an die Hand gibt: Preisvergleich, Lebensmittelampel oder auch Öko-Rankings. Kurzum: Diese App hilft, Geld zu sparen, gesünder einzukaufen und die Umwelt zu schonen.

Angry Birds
Diese App hat es in Windeseile auf die Homescreens in aller Welt geschaft. Angry Birds
verändert die Welt, weil so viele Menschen damit spielen, dass ebenso viele Menschen endlich mal wieder ein gemeinsames Gesprächsthema haben. Außerdem können Eltern mit Hilfe von Angry Birds wunderbar quengelnde Kinder zum Schweigen bringen, um sich auch noch gleichzeitig bei den Biestern einzuschleimen.

Runtastic
Apps wie Runtastic ändern die Art wie wir unseren Sport treiben. Die Verknüpfung von GPS-Daten des Smartphones mit Karten- und Leistungsdaten verhilft Joggern und Radfahrern zu einem ganz neuen Lebensgefühl und einem Motivationsschub. Ganz nebenbei generiert man eine Art Sportler-Tagebuch. So wird das Smartphone zum echten Fitness-Assistenten.

Doonited
Doonited überträgt die gute alte Pfadfinder-Idee (Jeden Tag eine gute Tat) in die allgegenwärtige App-Economy und macht die Welt damit ganz konkret an vielen Stellen ein ganz klein wenig besser. Das Motto „do small. change big“ nehmen sich hoffentlich möglichst viele App-User zu Herzen.

 

Kommentar hinterlassen