Feed on
Posts
Kommentare

Die USB-Konferenzlösung Jabra Speak 410 hat den Innovationspreis-IT im Jahr 2012 gewonnen. Die kompetente Jury wählte die Freisprechlösung zum Gewinner in der Kategorie Unified Communications. Insgesamt hatten sich 2580 Bewerbungen um den Award beworben, Sieger gab es in insgesamt 40 Kategorien. Ausgerichtet wird der Innovationspreis-IT von der Initiative Mittelstand, die Schirmherrschaft haben Cornelia Rogall-Grothe, Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik und die in einschlägigen Kreisen nicht ganz unbekannte Firma IBM.

Erst im Februar bekam die Jabra Speak 410 den iF-Award Product Design Award verliehen, jetzt gewinnt die Freisprechlösung den begehrten Innovationspreis-IT. Innovatives Design kann also nicht schaden. Mit dem genannten Award zeichnet die Initiative Mittelstand innovative IT-Lösungen mit hohem Nutzwert aus, die sich besonders gut für den Einsatz in mittelständischen Firma eignen. Über 100 Juroren bewerteten in diesem Jahr mehr als 2580 Bewerbungen in 40 Kategorien. Die Jabra Speak 410 setzte sich dabei in diesem großen Feld durch. Die Jabra Speak 410 ist eigens für Anwendung im UC-Umfeld konzipiert und für Lösungen von Cisco, Avaya und Microsoft zertifiziert.

Kommentar hinterlassen